für eine starke Region

8. Regionalkonferenz Raum-Siedlung-Mobilität (RK RSM)

Am 29. Januar 20 versammelten sich Behördenmitglieder aus den LuzernPlus-Gemeinden, dem Kanton Luzern und weitere Interessierte zur 8. RK RSM. Nach spannenden Inputs von Fachpersonen kam auch das angeregte Diskutieren unter den Teilnehmenden nicht zu kurz.

Als Schwerpunkt kam insbesondere der Start zur Behördenmitwirkung zum Agglomerationsprogramm Luzern (AP LU 4G) zur Sprache. Die Gemeinden sind hierzu eingeladen, innnert 60 Tagen ihre Rückmeldung zum aktuellen Arbeitsstand zu geben.

Präsentationen